Assassin’s Creed Odyssey – Live-Action-Trailer mit Trainspotting-Hommage: „Wähle das Leben“

Ubisoft möchte mit dem Live-Action-Trailer „Wähle das Leben“ auf Assassin’s Creed Odyssey einstimmen. Der Publisher beschreibt die Ideen für das Video folgendermaßen: „Der Trailer ist eine Hommage an den Film Trainspotting und dessen berühmte Eröffnungsszene, welche die Konsumgesellschaft und den Druck, den diese auf den Einzelnen ausübt, auseinandernimmt. Die Worte von Irvine Welsh und der ikonische Song Lust für Life von Iggy Pop verlieren, auch ins Herz des antiken Griechenlands transportiert, nichts an ihrer Wirkung. Auf der anderen Seite schafft es einen starken und explosiven Kontrast, während es seine Bedeutsamkeit beibehält.“

Assassin’s Creed Odyssey erscheint weltweit am 5. Oktober 2018. Besitzer der Gold, Collectors und Ultimate Edition erhalten drei Tage früher, ab dem 2. Oktober, Zugang zum Spiel.

Weiter zum Video

Ubisoft bleibt der Antike mit Assassin’s Creed Odyssey treu. War man letztes Jahr im Ägypten zur Zeit Kleopatras unterwegs, darf man nun sein Glück im Griechenland zur Zeit des Krieges zwischen Sparta und Athen suchen. Und das sogar mit zwei Figuren sowie vielen Entscheidungen, für Konsequenzen sorgen sollen. Wir haben eine fast fertige Version gespielt (zur Vorschau).