Days Gone – Video: Überblick über die postapokalyptische Spielwelt

Ende der Woche, am 26. April, wird Sony das Action-Adventure Days Gone exklusiv für PlayStation 4 veröffentlichen. Im Vorfeld des Verkaufsstarts erklären die Entwickler (Bend Studio) die Besonderheiten der postapokalyptischen Spielwelt, in der sich Freaker, Marauder, Überlebende und Biker herumtreiben.

In unserer jüngsten Vorschau schrieb Jörg: Vor drei Jahren wurde das Action-Adventure rund um einen Rocker und sein Bike angekündigt. Dabei blieben vor allem die Szenen von rasend schnellen Zombiehorden à la „World War Z“ in Erinnerung, die man mit einem Schnellfeuergewehr in einer offenen Welt dezimierte. Das sorgte sechs Jahre nach The Last of Us auch aus technischer Sicht eher für Skepsis als Begeisterung. Mittlerweile haben die Bend Studios (Syphon Filter, Resistance: Retribution, Uncharted: Golden Abyss) an einigen Stellen geschraubt. Wir haben die ersten Stunden gespielt.