AMD-Quartalszahlen: Durchhalten bis zum dritten Quartal

AMD hatte bereits zu Beginn des Jahres vor einem schwachen Quartal mit fast einem Viertel weniger Umsatz als noch im Vorjahr gewarnt, die Erwartungen waren deshalb nicht besonders hoch gesteckt. Exakt diesen Wert traf AMD nun auch und vertröstet mit dem Blick auf das zweite und vor allem dritte Quartal.