Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions für PC und Xbox One veröffentlicht

Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions, die zweite Erweiterung für Forza Horizon 4, ist für PC und Xbox One veröffentlicht worden. Die Erweiterung ist in der Ultimate Edition sowie im Erweiterungspass enthalten. Separat kostet sie 19,99 Euro. Die erste Erweiterung war Forza Horizon 4: Fortune Island.

Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions führt das neue Gebiet „LEGO Valley“ ein. Dort können Rennen gefahren, die Umgebung erkundet, LEGO Baustein-Herausforderungen absolviert und ein Meistbauer-Haus mit Garage für „LEGO-Speed-Champions-Autos“ (u. a. McLaren Senna, Ferrari F40 Competizione und 1967er Mini Cooper S Rally) gebaut werden.

„Das separat erhältliche Hauptspiel Forza Horizon 4 wird zur Nutzung benötigt und ist als ‚Xbox Play Anywhere‘-Titel auf Xbox One und Windows 10-PCs sowie mit dem Xbox Game Pass verfügbar.“

Features laut Microsoft:

  • „Erkunde eine bunte LEGO-Welt – In einem neuen Tal aus LEGO-Steinen bretterst Du über den Falcon Speedway oder testest im Super Mega Awesome Adventure Stunt Park verrückte Manöver. Erlebe, wie die Jahreszeiten die LEGO-Stadt, den Flughafen, einen UFO-Absturzort, eine Piratenbucht und vieles mehr beeinflussen.
  • Entdecke die LEGO Brick Challenges – Starte eine neue LEGO Brick Challenge-Kampagne, die Dich belohnt, wenn Du die Welt frei erkundest. Baue Dein Master Builder-Haus immer weiter aus, während Deine LEGO-Sammlung wächst. Bei Deinen Abenteuern triffst Du auch auf neue Gameplay-Herausforderungen wie LEGO Speed Ramps und Destruction Challenges.
  • Werde LEGO Speed Champion – Sammle und fahre neue LEGO Speed Champions-Autos wie den McLaren Senna, den Ferrari F40 Competizione und den1967er Mini Cooper S Rallye gegen realgetreue Autos. Wie immer basiert der Fahrspaß dabei auf der preisgekrönten Forza-Fahrphysik. Übung macht den Meister: Werde im großen Finale auf der LEGO Goliath-Route ein echter LEGO Speed Champion!“

Weiter zum Video