Immortal Realms: Vampire Wars für PC und Konsolen angekündigt

Kalypso Media (Publisher) und Palindrome Interactive (Entwickler) haben Immortal Realms: Vampire Wars angekündigt. Das Strategiespiel soll eine neue Reihe begründen und rundenbasierten Kampf mit Kartenspielelementen und Management-Mechaniken kombinieren. Der Titel soll im Herbst 2019 für PC (Steam) und im Frühling 2020 für Konsolen (PlayStation 4, Switch und Xbox One) veröffentlicht werden.

In Immortal Realms: Vampire Wars übernimmt man die Kontrolle über einen von drei Vampir-Clans inmitten blutiger Machtkämpfe zwischen Vampirlords.

Weiter zur Bilderserie

Features (laut Hersteller):

  • „Die Wahrheit offenbart sich: Lüfte die Geheimnisse von Nemire und erlebe eine spannende Geschichte voller unerwarteter Wendungen, in der du die Geschicke von vier mächtigen Vampiren über 12 detailliert gestaltete Missionen begleitest.Entdecke die Blutlinien: Führe einen von drei einzigartigen Vampirclans, jeder mit seinen eigenen, unverwechselbaren Einheiten, Fähigkeiten, Anführern und Spielmechaniken. Wähle zwischen den Blutlinien der blutdurstigen Dracul, den uralten Nosfernus oder den mystischen Moroia.
  • Vampirische Kräfte: Dank der taktischen Kartenspielelemente erhält das klassische Konzept der rundenbasierten Strategie frischen Wind und das Genre erhält eine zusätzliche Tiefe. Jeder Clan und jeder Vampirlord kann auf sein persönliches Kartenset zurückgreifen, um sich durch cleveres kombinieren einen Vorteil im Kampf zu verschaffen.
  • Strategie & Taktik: Im strategischen Königreich-Modus befehligst du deine Armee, rekrutierst neue Truppen und schaltest fortschrittliche Technologien frei, um im taktischen Schlacht-Modus deine Fähigkeiten als Feldherr zu beweisen. Ganz nach dem Motto: Leicht zu erlernen, aber schwer zu meistern.
  • Abwechslung ist Trumpf: Neben der umfangreichen Kampagne sorgen der grenzenlose Sandbox- sowie der kampfbetonte Gefechts-Modus für Abwechslung.“

Weiter zum Video