SCUM – Maneater-Update: Weibliche Charakter-Modelle und Basisbau-Fundament

Für die Early-Access-Version von SCUM ist das Maneater-Update erschienen, mit dem (erste) weibliche Charakter-Modelle in die Multiplayer-Survival-Sandbox Einzug halten. Derzeit gibt es nur drei unterschiedliche Kopfvarianten für Frauen und Tattoos sind auch noch nicht verfügbar. Während sich bei männlichen Charakteren die Phallus-Länge via Schieberegler festlegen lässt, kann bei weiblichen Figuren die Brustgröße bestimmt werden. In zukünftigen Updates sollen weitere Optionen eingebaut und Features ergänzt werden.

Ansonsten wollen die Entwickler (Gamepires) das Spiel besser optimiert, das Inventarsystem überarbeitet, neue Missionen hinzugefügt, ein Mini-Tutorial implementiert und die erste Version des Basisbaus mit einfachen Verteidigungsanlagen hinzugefügt haben. Das Change-Log findet ihr hier.

Weiter zum Video