Treyarch & Crunch: Zweiklassen-Kultur bei Call-of-Duty-Entwicklern

Beim Entwicklerstudio Treyarch werden wie bei zahlreichen anderen Branchengrößen Mitarbeitern Überstunden im Übermaß abverlangt, Leiharbeiter zudem schlecht behandelt. Besonders betroffen sein soll von dieser Zwei-Klassen-Gesellschaft die Abteilung für Qualitätssicherung, die Fehler in Spiel und neuen Updates sucht.