Code Vein: Anime-Intro des Action-Rollenspiels der God-Eater-Macher veröffentlicht

Bandai Namco Entertainment hat das Anime-Intro zum Action-Rollenspiel Code Vein veröffentlicht, das am 27. September 2019 für PlayStation 4 und Xbox One (digital und physisch) sowie PC (nur digital) erscheinen wird:

Weiter zum Video

Spielbeschreibung des Herstellers: „In einer nicht allzu fernen Zukunft ist die Welt, wie wir sie kennen, bei einer mysteriösen Katastrophe untergegangen. Die in den Himmel ragenden Wolkenkratzer – einst Zeichen des Wohlstands – sind nur noch leblose Gräber der Menschheit von damals, die von den Dornen des Urteils durchbohrt wurde. Im Epizentrum dieser Zerstörung befindet sich eine Geheimgesellschaft von Wiedergängern namens Vein. In dieser einsamen Festung kämpfen die wenigen übrigen ums Überleben. Dabei helfen ihnen übermenschliche Kräfte, die sie gegen den Verlust ihrer Erinnerungen und den Durst nach Blut eingetauscht haben. Geben sie sich diesem Blutdurst völlig hin, riskieren sie einer der Verlorenen zu werden – teuflische Ghule ohne jede Menschlichkeit. Ziellos umherwandernd auf der Suche nach Blut, werden die Verlorenen vor nichts Halt machen  um ihren Hunger zu stillen. Begebt euch gemeinsam auf eine Reise bis ans Ende der Hölle, um eure Vergangenheit zu erforschen und einen Ausweg aus dem Albtraum in CODE VEIN zu finden.

Taucht ein in die Welt von CODE VEIN und erlebt ein mitreißendes Dungeon-Abenteuer mit einer spannenden Geschichte. Erschafft euren eigenen Charakter und  wählt euren Partner aus, mit dem ihr euch in die zerstörte und von den Verlorenen überrannte Welt hinaus begebt. Koordiniert eure Stärken und verteidigt euch gegenseitig gegen Überraschungsangriffe und übermächtige Gegner, in dem ihr den Blutschleier und andere Waffen einsetzt. Das Spielgefühl ändert sich, je nachdem welchen Partner ihr wählt, denn jeder Charakter hat seinen eigenen Kampfstil und eine eigene Hintergrundgeschichte.“

Weiter zur Bilderserie