Men of War: Assault Squad 2 – Cold War: Eigenständige Erweiterung mit „dynamischer Kampagnengenerierung“

Men of War: Assault Squad 2 – Cold War ist von Digitalmindsoft und 1C Entertainment für PC angekündigt worden. Die eigenständige Erweiterung soll am 12. September 2019 erscheinen. In dem Echtzeit-Strategiespiel befehligt man amerikanische oder sowjetische Truppen und erfüllt Missionsziele während des Kalten Krieges. Man soll große Armeen aus normalen und Spezialeinheiten wie Unterstützungsfahrzeugen, leichten und schweren Panzern, Artilleriefahrzeugen, Kampfhubschraubern und Kampfjets befehligen können.

Das Spiel wird eine „dynamische Kampagnengenerierung“ umfassen, die den Spielern sowohl im Einzelspielermodus als auch in den kooperativen Kampagnenmodi einen hohen Wiederspielwert durch zufällige Scharmützel und beliebige Armeezusammenstellungen bieten soll.

„Die Hauptkampagne besteht aus fünf großen Karten. Wählen Sie am Anfang die Kampagnenlänge aus. Sobald Sie die Kampagne abgeschlossen haben, können Sie den Endloskampagnenmodus aktivieren und mit Ihrer Armee weitere Abenteuer erleben oder das Spiel neustarten und Parameter wie Ressourcen, Fraktionen und den Schwierigkeitsgrad nach Ihrem Geschmack festlegen“, heißt es bei Steam weiter.

Weiter zum Video

Weiter zur Bilderserie