Asus TUF Gaming A17 im Test: Ryzen 4000 und GeForce GTX hecheln um die Wette

tl;dr: Das Asus TUF Gaming A17 ist bei den Gaming-Notebooks im unteren Preissegment angesiedelt. Für knapp über 1.000 Euro kombiniert die getestete Variante den Ryzen 7 4800H mit GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, 120-Hz-Display und 512 GB großer PCIe-SSD. Die Leistung ist hoch, kommt aber nicht ohne deutliche Einschnitte daher.