Control: AWE – Zweite Erweiterung erscheint Ende August; Rückkehr nach Bright Falls

Am 27. August 2020 erscheint die zweite und letzte Erweiterung für Control. Sie trägt den Titel „AWE“ (Altered World Event) und wird zeitgleich für PC, PS4 und Xbox One zur Verfügung stehen. Die Erweiterung erscheint damit passend zum ersten Jubiläum von Control. Im Trailer hört und sieht man bereits, dass man auf einen alten Bekannten aus Bright Falls treffen wird …

Thomas Puha (Communications Director bei Remedy Entertainment) im PlayStation.Blog: „AWE steht kurz für Altered-World-Event, ein verändertes Weltereignis, das stattfindet, wenn paranormale Mächte in unsere Welt eindringen. Manchmal sind AWEs minimal und bleiben unbemerkt. Oder sie verursachen katastrophale Ereignisse. Treu der Geschichte befand sich der Untersuchungssektor in der Regierungsbehörde, von der die gefährlichen Machenschaften – die Suche nach AWE-Fällen – geleitet wurden und wo die Beweise gesammelt wurden … bis zu dem Zeitpunkt, ab dem die Dinge schrecklich schiefliefen und der Sektor vor Jahren verschlossen wurde. (…) Direktor Jesse Faden muss nun den Sektor betreten, um einem geheimnisvollen Wesen auf die Spur zu kommen, das den verlassenen Sektor jahrelang heimgesucht hat. Damit sie den Untersuchungssektor aus den Fängen der Kreatur der Dunkelheit zurückerobern kann, muss Jesse die zahlreichen, erforschten Altered-World-Events erkunden, unter anderem das von Bright Falls.“

Die Dienstwaffe bekommt eine neue Form, und zwar einen Granatwerfer (Surge) mit Haftgranaten, die ferngesteuert gesprengt werden können. Außerdem wird man auf die fliegenden Hiss-Ranger als neuen Gegnertyp treffen, die Jesse aus der Luft mit einer Schrotflinte attackieren.

Thomas Puha fährt fort: „Eine der von der Community meistgefragten Funktionen war die Möglichkeit, Missionen wiederholt zu spielen. Obwohl wir euch nicht genau das bieten können, gibt es einen Altered Item, das einem Arcade-Spielautomaten ziemlich ähnlich sieht und sich im Untersuchungssektor befindet. Es erlaubt euch, immer wieder vier Boss-Kämpfe aus der Kampagne (sofern ihr sie bereits abgeschlossen habt) als auch das beliebte Aschenbecher-Labyrinth zu spielen. Außerdem enthält er neben einem brandneuen Horde-Modus noch viele weitere Überraschungen, die wir hier aber noch nicht verraten. Es gibt definitiv einige ausgezeichnete Belohnungen, darunter auch ein neues Outfit für Jesse.“

Für das Hauptspiel wird am 27. August ein weiteres Update erscheinen. Es soll Fähigkeiten-Updates, weitere Optionen zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und Balance-Anpassungen bei manchen Begegnungen bieten. Es sollen auch mehr Kontrollpunkte bei einigen der schwierigeren Kampagnenmissionen hinzugefügt werden. PC-spezifische Verbesserungen sind ebenso geplant.

Weiter zum Video