Hitman 3 – Wird keinen Multiplayer bieten; entsprechender Ghost-Modus wird auch aus Teil 2 gestrichen

Das Schleichspiel Hitman 3 soll sich wie erwartet stark an seinen Vorgängern orientieren, Entwickler IO Interactive hat allerdings in einem Blog-Post verkündet (via pcgamer.com), dass die Multiplayer-Möglichkeit des „Ghost Mode“ diesmal nicht enthalten sein wird. Die Spielvariante für ein Online-Duell zwischen zwei Spielern soll sogar aus dem zweiten Teil herausgepatcht werden.

Wer den Modus in Hitman 2 noch einmal ausprobieren möchte, sollte sich also sputen: Am 31. August wird der „Ghost Mode“ bereits gestrichen. Im Gegenzug wollen die Entwickler ihre „höllisch vielen“ Erfahrungen und Erkenntnisse aber immerhin dafür nutzen, „was wir in der Zukunft im Bereich des Multiplayers machen werden“ – so der Post.

In Hitman 3 enthalten sind demnach der übliche Kampagnen-Modus, „Escalations“, „Contracts“ sowie „Sniper Assassin“. „Elusive Targets“ soll in leicht veränderter Form zurückkehren – weiteres dazu soll noch vorm Release verkündet werden. Das Spiel wird im Januar 2021 für PC, PS4, PSVR, PS5, Xbox One und Xbox Series X erscheinen.

Weiter zum Video