The Elder Scrolls Online: Markarth schließt „Das Schwarze Herz von Skyrim“ ab

Die Entwickler von The Elder Scrolls Online haben den Abschluss von „Das Schwarze Herz von Skyrim“ angekündigt, und zwar die Erweiterung „Markarth“. Dieser DLC führt in die Gegend von Himmelsrand, die man als das Reik kennt. Neben dem neuen Gebiet und den Story-Elementen wird es auch eine neue Einzelspieler-Arena geben.

The Elder Scrolls Online: Markarth wird am 2. November für PC/Mac und Stadia und am 10. November für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Er wird kostenlos als Teil der Mitgliedschaft bei ESO Plus verfügbar oder im Kronen-Shop im Spiel erhältlich sein. Dieser neue DLC (zusammen mit Update 28) wird am Montag, den 21. September, auf den öffentlichen Testserver kommen. Die Prolog-Questreihe ist bereits im Spiel verfügbar (kostenlos im Kronen-Shop).

Weiter zum Video

Bethesda: „Zusätzlich zu Markarth können wir euch freudig verkünden, dass wir nächste Woche ein neues Spielevent einführen. ‚Himmelsrands vergessene Schätze‘ fordert euch und die gesamte ESO-Community heraus, drei Belohnungsstufen mit Sammlungsstücken freizuschalten, zu denen neue kosmetische Inhalte, ein Begleiter sowie ein atemberaubendes neues Heim und dazu eine neue Art von Sammlungsstücken gehören: Hausgäste!

Wie ihr diese Belohnungen freischaltet? Ganz einfach, indem ihr mithilfe des Antiquitätensystems Tamriels vergessene Schätze ausgrabt. Je mehr Schätze ihr dem Boden entlockt, desto schneller werdet ihr und eure Mit-Greymoor-Spieler die Früchte eurer Anstrengungen ernten können!

Zusätzlich zu dieser Herausforderung bietet das Event Bonusbelohnungen für alle Spieler, die Abenteuer im westlichen Himmelsrand bestehen und so tägliche Quests abschließen. Nähere Einzelheiten zu ‚Himmelsrands vergessene Schätze‘ und diesen Bonusbelohnungen findet ihr in unserem Ankündigungsartikel und auf der Webseite. Beachtet bitte, dass dieses Event und seine Belohnungen nur jenen zur Verfügung stehen, die das Kapitel Greymoor besitzen.“