Assassin’s Creed Valhalla – Wikinger sind startklar: Gold-Status erreicht

Ubisoft meldet, dass Assassin’s Creed Valhalla den Gold-Status erreicht hat. Das Action-Adventure mit Rollenspiel-Elementen ist damit fertiggestellt und wird – wie geplant – am 10. November 2020 auf PC (Epic Games Store, Uplay, Uplay+), PlayStation 4, Xbox One und Xbox Series X|S veröffentlicht. Das Spiel wird ab dem 12. bzw. 19. November 2020 auch zum (regionalen) Start der PlayStation-5-Konsole erhältlich sein.

We’re extremely proud to share that Assassin’s Creed Valhalla has gone gold! ð��º

On behalf of everyone working on the game, we can’t wait to see how your own Viking saga unfolds.

Your journey to glory starts on November 10. #AssassinsCreed pic.twitter.com/jeAcOSMHO3

— Assassin’s Creed (@assassinscreed) October 16, 2020

Thank you! pic.twitter.com/TLiX4ZVfEU

— Assassin’s Creed (@assassinscreed) October 16, 2020

Das Spiel wird ebenfalls mit einem Season Pass versorgt:

  • „Erhalte Zugriff auf neue epische Inhalte, erkunde neue Länder und finde neue Ausrüstungen.
  • Erlebe eine packende Story-Mission. Sie ist ab der Veröffentlichung verfügbar. [Gerücht: Die Legende von Beowulf]“

Ubisoft: „Assassin’s Creed Valhalla ist ein Action-Rollenspiel, das großen Wert auf individuelle Entscheidungen der Spieler und Erkundung legt. Die Spielwelt bietet viele Gameplay-Herausforderungen, einzigartige und überraschende Charaktere mit unvergesslichen Geschichten sowie zahlreiche atemberaubende, frei erkundbare Landschaften. Spieler haben die Möglichkeit Frisur, Tätowierungen, Kriegsbemalung, Waffen und Ausrüstungsgegenstände ihres Charakters individuell anzupassen. Zudem steht der Wechsel zwischen männlichem und weiblicher Eivor jederzeit zur Verfügung. Jede politische Allianz, Entscheidung in der Schlacht und Dialog-Option kann die Welt von Assassin’s Creed Valhalla beeinflussen. Somit müssen Spieler wohlüberlegte Entscheidungen treffen, um ihre Heimat und die Zukunft ihres Clans zu schützen.“