Darkest Dungeon 2: Early-Access-Veröffentlichung im nächsten Jahr angepeilt

Darkest Dungeon 2 wird im nächsten Jahr in den Early Access starten, und zwar im Epic Games Store. „Es ist an der Zeit, sich den Fehlern der Vergangenheit zu stellen“, schreiben die Entwickler (Red Hook Studios). Weitere Details wurden nicht verraten.

Produktbeschreibung: „Der sehnlich erwartete Nachfolger des erfolgreichen Gothic-Horror-RPG von Red Hook! DDII stellt deine Standfestigkeit auf die Probe und treibt dich an den Rand des Wahnsinns. Rüste dich zweckmäßig und versorge deine Gruppe für die bevorstehende Reise. Denn sie wird beschwerlich (…) Neugierde, Interesse und Besessenheit – Meilensteine auf meinem Weg zur Verdammnis – Der Vorfahr (The Ancestor)“.

Der Nachfolger ist bereits im Februar 2019 angekündigt worden. Das Kampfsystem aus dem Vorgänger wird zurückkehren, aber mit deutlichen Verbesserungen in Bezug auf Spielmechanik und Präsentation. Die Metagame-Struktur bzw. die übergreifende Verbindung zwischen den Kämpfen soll „völlig anderes“ sein. Es soll diesmal darum gehen, „eine zermürbende Reise durchzustehen“ und nicht „den eigenen Garten aufzuräumen“. Die Entwickler wollen den Spielern einen Einblick in die „übernatürliche Apokalypse“ jenseits des Anwesens aus dem ersten Teil geben. Der Vorgänger sahnte in unserem Test einen Platin-Award ab (zum Test).

Weiter zum Video