Pumpkin Jack: 3D-Plattformer mit spielbarem Kürbislord erscheint im Oktober

Pumpkin Jack wird am 23. Oktober 2020 für PC, Mac, PlayStation 4, Switch und Xbox One erscheinen. Das Spiel vom französischen Solo-Entwickler Nicolas Meyssonnier und Publisher Headup Games ist ein 3D-Plattformer/Jump-&-Run aus der Verfolgerperspektive, in dem man „schaurig-schöne Levels“ unsicher macht.

Das Cartoon-Design wurde von Medievil und Jak & Daxter inspiriert. Neben den Plattformer-Elementen wird es Kämpfe in Echtzeit rund um Ausweichen sowie Timing und Rätsel-Passagen auf Physik-Basis geben. Der Titel basiert auf der Unreal Engine 4 und soll ungefähr fünf bis acht Stunden lang sein.

Features (laut Hersteller):

  • „Folge dem Willen des Teufels höchstpersönlich und vernichte deinen Erzfeind auf einer abenteuerlichen Reise durch Boredom Kingdom, einem mythischen Königreich, das durch den Fluch zerstört wurde. Unterwegs lernst du neue Freunde kennen, darunter eine hochmütige Eule und eine scharfzüngige Krähe!
  • Bahne dir deinen Weg durch epische, dramatische Kulissen. Jedes Level hat seine eigene unheimliche Atmosphäre. Mit lebendigen Farben und erstklassigen Lichteffekten schafft Pumpkin Jack eine unverwechselbare Cartoon-Welt, die durch den klassischen PS2-Grafikstil inspiriert wurde.
  • Pumpkin Jack ist in erster Linie ein klassisches 3D-Plattformspiel! In jedem Level musst du mehrere thematisch gestaltete Plattformen meistern und immer wieder neue Prüfungen bestehen.
  • Du musst die Kunst des Ausweichens, des Timings und der Bewegung beherrschen, um Jacks Feinde zu besiegen. Wähle während der dynamischen Echtzeitkämpfe deine Waffe und schlage im entscheidenden Moment zu!
  • Löse Rätsel rund um Physik, Schwerkraft und Reflexion. Spiele als Kürbiskopf und verbrenne Bücher, schlage Maulwürfe und schaffe einen Weg für magische Kugeln. Aber das ist noch längst nicht alles! In jedem Level erwartet dich eine Actionsequenz mit neuem, exklusivem Gameplay!“

Weiter zum Video