Standardsuche in Safari: Google zahlt Apple bis zu 12 Milliarden US-Dollar jährlich

Nachdem das US-Justizministerium und elf US-Bundesstaaten Google wegen des Vorwurfs des Monopolmissbrauchs in den Bereichen Suche und Such-Anzeigen verklagt haben, berichtet die New York Times jetzt, dass Google bis zu 12 Milliarden US-Dollar jährlich an Apple zahlen soll, damit Google Search der Standard in Safari ist.