Steam: Herbstedition des Spielefestivals 2020 – Livestreams, Präsentationen und viele Demos

Auf Steam ist die Herbstedition des Spielefestivals 2020 angelaufen. Auf der entsprechenden Unterseite bei Steam findet man zahlreiche Livestreams mit den Entwicklern (inkl. Event-Zeitplan), viele Interviews und nach Kategorien gestaffelte Auflistungen für „interessante Spiele“. Die Website findet ihr hier.

Außerdem werden zahlreiche Demos angeboten, die zumeist zeitbegrenzt verfügbar sind – meistens bis zum Ende des Festivals, wobei manche Test-Versionen schon beim letzten Steam-Festival im Sommer verfügbar waren.

Es folgt eine Auswahl einiger Demo-Versionen mit Kurzbeschreibungen der Spiele:

  • Black Legend (rundenbasiertes Taktik-Rollenspiel)
  • Builders of Egypt (Wirtschaftsstrategie und Städtebausimulation im Niltal)
  • Cartel Tycoon (Wirtschaftssimulation inspiriert vom Drogenhandel der 80er Jahre)
  • Chinatown Detective Agency (Cybernoir Point-&-Click-Adventure)
  • Creeper World 4 (Tower Defense bzw. Echtzeit-Strategie gegen ein großes „Schleimwesen“)
  • Drone Swarm (Weltraum-Echtzeit-Strategie mit 32.000 Drohnen)
  • Dwarfheim (Echtzeit-Strategie mit drei Rollen: Ressourcen sammeln, Aufbau und Kampf)
  • Everspace 2 (Weltraum-Shooter mit Rollenspiel-Elemente und viel Beute)
  • Exo One (interplanetarische Reise durch Raum und Zeit)
  • Fights in Tight Spaces (Rundenbasierte Taktik und Kampfsequenzen nach klassischen Actionfilmen)
  • Ghostrunner (Hardcore-Slasher in einer düsteren Cyberpunk-Megastruktur)
  • HyperBrawl Tournament (PvP-Arenakämpfen für 1 bis 4 Spieler)
  • ICBM (Echtzeit-Strategie rund um nukleare Abschreckung und Vernichtung)
  • Manifold Garden (Rätsel-Abenteuer in einer escheresken Welt der unmöglichen Architektur)
  • Mars Horizon (Aufbau und Simulation einer Raumfahrtagentur auf dem Weg zum Mars)
  • Natural Instincts (tierische Natur-Simulation)
  • Partisans 1941 (Echtzeittaktik mit Stealth-Elementen à la Commandos)
  • Per Aspera (strategische Mars-Besiedlung)
  • Ponpu (Multiplayer-Partyspiel à la Bomberman)
  • Say No! More (Nein-Sag-Simulation)
  • Solasta: Crown of the Magister (rundenbasiertes Rollenspiel basierend auf dem Regelwerk SRD 5.1)
  • Stirring Abyss (teambasiertes Taktikspiel mit RPG-Elementen und Lovecraft-Horror)
  • Strings Theory (Logik-Rätsel)
  • Stronghold: Warlords (Echtzeit-Strategie und Burgenbau)
  • The Guise (Metroidvania-Märchen über einen Jungen, der im Körper eines Monsters gefangen ist)
  • The Red Solstice 2: Survivors (taktische Twin-Shooter-Gefechte mit Basisausbau)
  • Zelter (Zombieapokalypse in einem Pixeluniversum)