Fortnite: Epic Games lotet das Interesse an einem monatlichen Abonnement aus

Epic Games lotet das Interesse an einem monatlichen Fortnite-Abonnement aus. In einer Umfrage fragt das Unternehmen gezielt nach einem Abo und möchte wissen, welche Features in dem Kontext erwartet werden und wie die Zahlungsbereitschaft interessierter Nutzer aussieht – wobei die Erwähnung solch einer Funktion in einer Umfrage nicht zwingend bedeutet, dass das Vorhaben letztendlich umgesetzt wird.

Laut dem Twitter-Nutzer FireMonkey, der sich auf Fortnite-News und Leaks konzentriert, sollten die Umfrage-Teilnehmer zunächst angeben, ob sie bereit wären, monatlich für zusätzliche Features zu zahlen. Das vorgeschlagene Abonnement würde in der Regel den Battle Pass für die aktuellen saisonalen Ereignisse im Spiel, frühen Zugriff auf das monatliche Crew-Paket (kostenlose Skins) und 1.000 V-Bucks pro Monat für Ingame-Gegenstände umfassen. Es werden aber auch alternative Features vorgeschlagen, z.B. Rabatte auf V-Bucks oder andere Shop-Artikel, ein wöchentliches „Taschengeld“ von 1.000 V-Bucks und mehr. Die vorgeschlagenen Abo-Preise reichten laut Eurogamer von 5 Dollar bis 19 Dollar. Zudem ist in dem Bericht zu lesen, dass das Feedback vieler Fortnite-Spieler in Bezug auf das Abo-Modell durchaus positiv gewesen sein soll.

Eurogamer hakte ebenfalls bei Epic Games nach, aber das Unternehmen wollte keinen Kommentar zu den vermeintlichen Aboplänen abgeben.

The monthly subscription would include the following:

– Battle Pass
– An outfit pack that subscribers get first and then will be sold in the shop later that includes a character outfit with an additional style, Back Bling, and a Pickaxe.
– 1,000 V-Bucks each month

— iFireMonkey (@iFireMonkey) November 7, 2020

Also in the survey is a Ghost Rider version of a „Monthly Crew Pack“. pic.twitter.com/WlArlBCJAo

— iFireMonkey (@iFireMonkey) November 7, 2020

Weiter zum Video