Take-Two Interactive ist an einer Übernahme von Codemasters interessiert

Take-Two Interactive ist an einer Übernahme von Codemasters interessiert. Entsprechende Gespräche zwischen beiden Partien sollen bereits stattgefunden haben, dies hat Codemasters bestätigt (Quelle: VGC via Gematsu). Ein Übernahmepreis von knapp 740 Millionen Pfund (ca. 820 Mio. Euro) steht im Raum. Es heißt, wenn Take-Two Interactive das Angebot offiziell macht, soll der Codemasters-Vorstand seinen Aktionären einstimmig die Annahme des Angebots empfehlen.

Take-Two Interactive ist die Muttergesellschaft von 2K Games, Rockstar Games und Private Division. Codemasters ist hauptsächlich für Rennspiele bekannt, z.B. die F1-Reihe, DiRT, DiRT Rally, Grid und Onrush.

Also worth noting that Codemasters #CDM shares have risen in each of the past 7 sessions – their best run since they floated 2 years ago…

— Tom Howard (@tomhtimes) November 6, 2020

Shore Capital analysts: „The offer price is too low and a cash price comfortably over 500p would be more suited. This new offer may cause other companies to look at Codemasters and potentially create further interest, possibly from Tencent or Activision Blizzard?“

— Tom Howard (@tomhtimes) November 6, 2020