Epic Games Store: Täglich neue Gratisspiele – heute: Inside

Das nächste Spiel, das im Zuge der Feiertagsangebote 2020 im Epic Games Store verschenkt wird, ist Inside von Playdead (Limbo). Das Spiel kann man dauerhaft in die eigene Spiele-Bibliothek aufnehmen – via Epic-Games-Store-App oder auf der Website der Free-Games-Aktion.

Der Rätsel-Plattformer (Jump-&-Run) erschien 2016 und wurde schon mehrfach im Epic Games Store kostenlos angeboten. Der normale Preis beträgt 15,99 Euro. Playdead arbeitet übrigens mit Epic Games als Publisher an einem neuen Spiel (wir berichteten).

Unseren Test findet ihr hier: Mit Limbo haben die Dänen von Playdead 2010 einen Überraschungshit gelandet und die Xbox 360 als Indie-Plattform populär gemacht. Und ihr zweites Projekt hat spätestens dann Wellen geschlagen, als Microsofts ID@Xbox-Chef Chris Charla auf der E3-Pressekonferenz davon sprach, dass Inside eines der besten Spiele sei, die er bislang gespielt habe. Kann das düstere Abenteuer die Erwartungen erfüllen? Der Test gibt die Antwort.

Morgen um 17:00 Uhr soll dann ein weiteres Gratisspiel folgen (sehr wahrscheinlich Darkest Dungeon). Die tägliche Free-Games-Aktion endet am 1. Januar 2021. Die Feieertagsangebote (Rabatt & Co.) werden bis zum 7. Januar 2021 zur Verfügung stehen.

Die folgende „Leak-Liste“ erwies sich bei den ersten Titeln jedenfalls als richtig:

  • 17. Dez. – City Skylines
  • 18. Dez. – Oddworld: New ’n‘ Tasty
  • 19. Dez. – The Long Dark
  • 20. Dez. – Defense Grid
  • 21. Dez. – Alien: Isolation
  • 22. Dez. – Metro 2033
  • 23. Dez. – Tropico 5
  • 24. Dez. – Inside
  • 25. Dez. – Darkest Dungeon
  • 26. Dez. – My Time At Portia
  • 27. Dez. – Night in the Woods
  • 28. Dez. – Stranded Deep
  • 29. Dez. – Solitairica
  • 30. Dez. – Torchlight 2
  • 31. Dez. – Jurassic World Evolution

Weiter zum Video