Forza Horizon 4: Super7-Modus bringt von der Community erstellte Stunt-Herausforderungen

Für Forza Horizon 4 wird im Laufe des heutigen Tages ein neuer Spielmodus als kostenloses Update erscheinen. Im Super7-Modus geht es um Stunts – Trackmania lässt grüßen. Die Stunts können von der FH4-Community als individuelle Herausforderungen basierend auf Drift, Geschwindigkeit, Sprünge etc. erstellt werden. Diese Herausforderungen werden mit dem „Blueprint Builder“ gebastelt, mit dem man Stunt-Elemente, Strukturen und Landschaftsobjekte platzieren kann.

Entscheidet man sich, den Super7-Modus zu starten, wird man sieben zufällig ausgewählte Herausforderungen hintereinander abschließen dürfen. Absolviert man alle sieben Stunts nacheinander, winkt eine „exklusive Belohnung“.

Weiter zum Video