Spiele des Jahres 2020: Logik & Kreativität

Ihr habt entschieden, wir haben entschieden: Die vierte Kategorie der Spiele des Jahres 2020 lautet Logik & Kreativität! Knapp zwei Wochen lang konntet ihr für eure Favoriten stimmen, darunter auch Remakes sowie Umsetzungen älterer Titel, und jeweils fünf, drei oder einen Punkt(e) verteilen. Auch wir haben unsere Sieger gekürt, allerdings konnten dort nur „neue“ Spiele antreten, die wir nicht in früheren Jahren auf anderen Systemen bewertet haben. Ihr findet die Ergebnisse zusammen mit euren Favoriten auch alle direkt in der Leserwahl in hübscherer Form, aber nur hier könnt ihr darüber diskutieren.

Hier die Ergebnisse der Leserwahl zu Logik & Kreativität:

Platz 1: Catherine
Platz 2: Dreams
Platz 3: Tetris Effect: Connected

Und hier die Ergebnisse der Redaktionswahl zu Logik & Kreativität:

Platz 1: The Last Campfire
Platz 2: The Almost Gone
Platz 3: Dreams

Erläuterung der Redaktion:

Hello Games versteht sich nicht nur aufs Feintunen seiner Weltraum-Exploration No Man’s Sky. In The Last Campfire knobelt und kombiniert man sich durch elegant designte Labyrinthe, um kleine Seelen zu befreien und Lagerfeuer zu entzünden. Was zunächst wie ein lineares Kinderspiel anmutet, entwickelt sich zu einer zauberhaften Reise mit etwas Rollenspielflair und vor allem wachsendem Anspruch! Auch die drehbaren Zimmer in The Almost Gone und die malerischen Möglichkeiten im mächtigen Kreativbaukasten Dreams entfalteten eine nicht zu unterschätzende Faszination.

Mehr zu The Last Campfire im Test und Video-Test.

Hier der Plan für die Veröffentlichung der Ergebnisse:

15.12.: Action-Adventure
16.12.: Adventure 
17.12.: Arcade-Action 
18.12.: Logik & Kreativität 
19.12.: Musik & Party 
20.12.: Plattformer 
21.12.: Prügeln & Kämpfen  
22.12.: Rennspiel  
23.12.: Shooter
24.12.: Rollenspiel
27.12.: Simulation 
28.12.: Sport 
29.12.: Taktik & Strategie 
31.12.: Leserspiel des Jahres und Spiel des Jahres (Redaktion)