Kitsune Tails: Von japanischer Mythologie inspirierter Plattfromer angekündigt

Kitsune Games (Super Bernie World), MidBoss (Read Only Memories) und Ratalaika Games haben den 2D-Plattformer Kitsune Tails angekündigt, der Anfang 2022 für PC, PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen soll. Auf Steam kann man das von japanischer Mythologie inspirierte Jump’n’Run bereits auf die Wunschliste setzen. Für Mitte 2021 ist außerdem eine Kickstarter-Kampagne geplant.

In Kitsune Tails schlüpft man in die Rolle einer jungen Botin, die sich gegen ihre Mentorin auflehnt, die ihre Gefühle versiegelt hat. Die Macher versprechen klassische Plattform-Action in fünf Welten, freischaltbare Elementarkräfte und Outfits sowie zahlreiche Geheimnisse und Bonusinhalte.

Weiter zum Video

Weiter zur Bilderserie