Nintendo: Hinweise auf neues Mario Party?

Eine große Überraschung ist es sicher nicht, aber es gibt erste Hinweise, wonach man bei Nintendo vermutlich einen neuen Teil der Partyspiel-Reihe Mario Party in Angriff nehmen möchte. Wie DualShockers meldet, hat Twitter-Nutzer Nintendo Memories die entsprechenden Schlüsse gezogen, als er auf eine Broschüre der Nintendo-Tochtergesellschaft NDcube gestoßen ist, die seit 2012 die Serie betreut und mit Mario Party 9 ihren Einstand gefeiert hat. Dort heißt es, dass das Studio auf der Suche nach neuen Mitarbeitern ist.

NDcube 2021 Recruitment Brochure � #MarioParty pic.twitter.com/CkOf1wxnae

— Nintendo Memories (@NintendoMemo) January 7, 2021

Das führt zu der Annahme, dass sich ein neues Mario Party zumindest in einer Planungsphase befinden dürfte. Gleichzeitig könnte die Suche nach neuem Personal darauf hindeuten, dass die Entwicklung noch nicht sonderlich weit fortgeschritten ist und es noch ein Weilchen dauern könnte, bis man sich erneut in die Mischung aus virtuellem Brettspiel und zahlreichen Minispielen stürzen darf.

Allerdings ist es nicht so, als gäbe es in dieser Hinsicht bisher nichts auf Switch: Neben dem grausigen 1-2-Switch! (zum Test) konnte mit einer Wertung von 69% aber leider auch Super Mario Party und damit der aktuellste Teil der Reihe nicht vollends überzeugen.