Valve und Publisher: EU-Kommission bestraft Retail-Geoblocking (Update)

Weil der freie Handel durch Geoblocking der Retail-Versionen von Spielen eingeschränkt wurde, verurteilt die Europäische Kommission Valve sowie die Publisher Bandai Namco, Capcom, Focus Home, Koch Media und ZeniMax zu einer Geldstrafe in Höhe von insgesamt 7,8 Millionen Euro.