RICO London: Koop-Shooter für PS4, PS5 und Switch angekündigt

Ground Shatter und Numskull Games haben den kooperativen Cel-Shading-Shooter RICO London angekündigt, der im Juni 2021 für PlayStation 4, PlayStation 5 und Nintendo Switch erscheinen soll – sowohl als Download als auch als Boxversion im Handel. Der Vorgänger, Rico, erschien 2019 über Rising Star Games, konnte im Test aber nicht so richtig überzeugen.

In RICO London verschlägt es Polizistin Redfern am Silvesterabend 1999 in ein Londoner Hochhaus, wo ein Waffendeal eskaliert. Allein oder mit einem zweiten Spieler (lokal via Splitscreen oder online) als Partner gilt es, sich einen Weg in den obersten Stock des Gebäudes zu bahnen. Dazu muss Türen eingetreten, Kugeln ausgewichen sowie jede Menge Gangster ausgeschaltet und ihre Waffen gegen sie verwendet werden. Außerdem werden diverse Upgrade-Möglichkeiten versprochen.

Weiter zum Video

Weiter zur Bilderserie