Stadia: Mehr als 100 Spiele für dieses Jahr geplant

Auch wenn Google die eigenen Spiele-Ambitionen begraben hat (wir berichteten), soll Stadia als Game-Streaming-Plattformen bekanntlich weitergeführt werden. So sollen im Laufe des Jahres mehr als 100 weitere Spiele auf Stadia veröffentlicht werden.

Den Auftakt werden laut Google die folgenden Titel machen: Shantae: Half-Genie Hero Ultimate Edition (23. Februar), Shantae: Risky’s Revenge – Director’s Cut (23. Februar), It came from space and ate our brains (2. März), FIFA 21 (17. März), Kaze and the Wild Masks (26. März) und Judgment (23. April). Killer Queen Black, Street Power Football und Hellpoint sind ebenfalls geplant, haben aber noch keinen Releasetermin auf Stadia.

Weiter zum Video