Resident Evil Village: Weiterer Resident-Evil-Showcase in der kommenden Woche; offenbar zweite Demo in Planung

Capcom hat den Termin eines weiteren Showcase-Events rund um die Marke Resident Evil verraten. Auf Twitter wurde soeben verkündet, dass die aktuelle Ausgabe am kommenden Donnerstag, 15. April über die virtuelle Bühne gehen soll. Moderatorin Brittney Brombacher verspricht u.a. einen Trailer sowie frische Spielszenen aus Resident Evil Village, das bekanntlich am 7. Mai erscheinen wird.

Zusätzlich sollen „ein paar weitere Überraschungen“ präsentiert werden. Auch der heute gestartete Betatest des Deathmatch-Titels Resident Evil Re:Verse wird natürlich erwähnt (mehr dazu hier).

Brace yourselves for the next Resident Evil Showcase which goes live on April 15th at 3 PM PDT / 11 PM BST! Once again hosted by Brittney Brombacher (@BlondeNerd), watch the teaser below for more info, and join the Resident Evil Re:Verse Open Beta Test while you wait! pic.twitter.com/ZFNhSfztRM

— Resident Evil (@RE_Games) April 8, 2021

Das Magazin MP1ST ist zudem offenbar im PlayStation Network auf diverse Daten einer zweiten Demo zu Resident Evil Village gestoßen, was auf einen baldigen Release hinweise. Die Testversion soll sich im Gegensatz zur letzten „Maiden-Demo“ nicht um visuelle Aspekte, sondern um den Spielablauf drehen und umfasse etwa 10 Gigabyte. Dies wäre im Vergleich deutlich kleiner als es vorherige Listings für die Vollversionen angedeutet hätten (rund 50 Gigabyte auf Xbox-Systemen laut Microsoft-Store und vg247.com; rund 27 Gigabyte auf der PS5 laut PlayStation Game Size, ohne Day-One-Patch).

Ein Datum der kommenden „Gameplay-Demo“ für PS4 und PS5 habe MP1ST noch nicht entdecken können, wohl aber ein paar erste Bilder wie ein Homescreen-Logo, das Artwork beim Start des Spiels sowie eine Controller-Belegung. Letzteres könne auf Remote-Play-Funktionalität hindeuten, so das Magazin. Insgesamt seien vier neue SKU-Einträge (für USA, Japan, Europa und Asien) hochgeladen worden („Backend, noch nicht live“) – und zwar alle mit dem Namen “Resident Evil Village Gameplay Demo.“ (in Japan natürlich mit dem dortigen Seriennamen „Biohazard“).

Weiter zur Bilderserie

Capcom dürfte auf dem Event vermutlich auch das 25-jährigen Jubiläum der Reihe aufgreifen und hat diesbezüglich vielleicht noch ein paar Asse im Ärmel, die über Resident Evil Re:Verse hinausgehen.

Weiter zum Video