Neue Chipfabriken: Intel fordert EU-Gelder und investiert in Israel und USA (Update)

Beim Treffen mit EU-Vertretern in Brüssel soll Intels neuer CEO Pat Gelsinger staatliche Unterstützung für den Bau einer Halbleiterfabrik in Europa gefordert haben. Laut Medienberichten beläuft sich die Forderung auf 8 Milliarden Euro. Derweil hat Intel Investitionen für die Standorte Israel und New Mexico angekündigt.