Age of Empires 4: Technischer Testlauf bzw. Stresstest findet an diesem Wochenende statt

An diesem Wochenende wird ein „Technical Stress Test“ von Age of Empires 4 stattfinden, mit dem die Entwickler sowohl Server als auch Multiplayer-Systeme einem Belastungstest unterziehen wollen.

Dieser technische Stresstest erfordert keine gesonderte Einladung, sofern das PC-System die Mindestsystemanforderungen erfüllt. Es gibt zwei Möglichkeiten, um an dem Testlauf teilzunehmen. Nutzer der Xbox Insider Hub App können im Preview/Vorschau-Bereich die „Technical-Stress-Test-Version“ runterladen. Alternativ kann man auf Steam den Zugriff auf diese Version anfordern („Am Spieltest von Age of Empires IV Technical Stress Test teilnehmen“).

Die Testversion wird sich auf die Multiplayer-Aspekte des Echtzeit-Strategiespiels konzentrieren. Möglich sind Multiplayer-Matches gegen andere Spieler (Testlauf des Matchmaking-Systems) und benutzerdefinierte Matches (Multiplayer-Lobby) gegen Computergegner. Das Tutorial ist ebenfalls enthalten. Es werden vier Zivilisationen (Engländer, Chinesen, das Heilige Römische Reich und die Abbasiden-Dynastie) und fünf verschiedene Karten zur Verfügung stehen.

Mindestanforderungen:

  • 64-Bit-Prozessor
  • Betriebssystem: Windows 10 64bit
  • Prozessor: Intel Core i5-6300U oder AMD Ryzen 5 2400G
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: Intel HD 520 or AMD Radeon RX Vega 11
  • DirectX: Version 12
  • Speicherplatz: 50 GB verfügbarer Speicherplatz

Weiter zum Video