Im Test vor 15 Jahren: Das NZXT Zero hatte die beste Kühlung für 140 Euro

Das NZXT Zero (Test) war mit 140 Euro ein Mittelklassegehäuse, das vor allem mit seiner mächtigen Kühlung punkten wollte. Die vier mitgelieferten 120-mm-Lüfter sorgten für reichlich Frischluft. Damit war das Potenzial des Zero aber bei Weitem noch nicht ausgeschöpft.