Fernost-Rollenspiel erscheint für PS4 & PS5

Schon von der Spielereihe Sword and Fairy gehört? Macht nix, aber das ändern wir jetzt: Teil 7 sieht hübsch aus, kommt in den Westen und wird für PS4 & PS5 umgesetzt – im Sommer 2022 soll es magisch werden.

Sind wir mal ehrlich: Die in Taiwan bei Softstar für den chinesischen Markt entwickelte Rollenspiel-Reihe Sword and Fairy kennt hierzulande kaum jemand. Schon Teil 6 schaffte es über den Publisher eastasiasoft in den amerikanischen PlayStation-Store und Teil 7 gibt es seit letztem Herbst auch bei uns via Steam zu kaufen. Das ist aber bislang bis zu den wenigsten Spielern vorgedrungen. Ähnlich erging es übrigens der Serie Xuan-Yuan Sword, zumindest bis Teil 7 bei uns im Test eine respektable Wertung einfuhr.

Abhilfe könnte ein Blick auf den PS5-Trailer von Sword and Fairy: Together Forever schaffen, den wir natürlich für euch unten eingebaut haben – klar, hier kommt kein Blockbuster der Marke Final Fantasy 7 Remake um die Ecke, aber die Spielwelt, die Figuren und auch einige Actionszenen können sich wahrlich sehen lassen. In puncto Setting trifft hier Fernost-Mythologie auf chinesische Kunst. Drei Clans von Menschen, Gottheiten und Dämonen sind verwoben in die Story des Spiels, und natürlich darf man als Zocker des Action-Rollenspiels eine Party erstellen, in der sich die individuellen Schwächen und Stärken ergänzen.

Publisher eastasiasoft preist allerlei Features des Singleplayer-Abenteuers an, das bereits in diesem Sommer erscheinen soll:

  • die mit Abstand beste Grafik der Reihe bisher
  • ein dynamisches Echtzeit-Kampfsystem mit viel Bewegungsfreiheit
  • bildschirmfüllende Animationen & Spezialeffekte
  • fliegender Charakterwechsel mit taktischem Tiefgang
  • Einfangen und Pflegen von Geisterkreaturen
  • kartenbasierte Minispiele