Windows 7, 8, 10 und 11: Update kann den mobilen WLAN-Hotspot lahmlegen (Update)

Wie Microsoft in seinem Juni-Update über Microsoft Docs mitgeteilt hat, kann das kumulative Update KB5014697, das seit dem 14. Juni verteilt wird, unter Umständen den mobilen WLAN-Hotspot unter Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1 sowie Windows 10 und Windows 11 lahmlegen. Ein weiteres Update ist in Vorbereitung.

Microsoft Bing Service 2.0: Update für Windows 11 und 10 lässt Nutzer ratlos zurück

Microsoft verteilt ein Update „Microsoft Bing Service 2.0“, welches ganz offensichtlich mit der hauseigenen Suchmaschine Bing im Zusammenhang steht, für seine Betriebssysteme Windows 11 und Windows 10 und lässt Nutzer damit ratlos zurück. Bislang handelt es sich aber nur um einen funktionslosen Launcher.

openSUSE Leap 15.4: Community-Distribution setzt auf KDE Plasma 5.24 LTS

Die nächste Ausgabe der insbesondere im deutschsprachigen Raum sehr beliebten Community-Distribution openSUSE, ehemals SUSE Linux, ist offiziell erschienen und setzt unter anderem auf den freien Linux-Desktop KDE Plasma 5.24 LTS sowie das freie GUI-Toolkit Qt in der Version 5.15. Als Basis dient ein Enterprise-Betriebssystem.

Microsoft Rewards: Das Einlösen kann zu einer Sperrung des Kontos führen (Update)

Durch das Einlösen von Microsoft Rewards, die mittlerweile sowohl auf dem PC als auch auf den Spielkonsolen Xbox Series X|S (Test) gesammelt und ausgegeben werden können, kann es zurzeit fälschlicherweise zu einer Sperrung des Microsoft-Kontos kommen. In solchen Fällen kann dann nur noch der Microsoft-Support helfen.

Windows 11 22H2: Microsoft-Konto soll auch für Pro-User zur Pflicht werden (Update)

Mit dem Release des Herbst 2022 Updates alias Windows 11 22H2 („Sun Valley 2“) sollen auch Nutzer der Editionen Pro und Pro für Workstation nicht mehr an einem Microsoft-Konto vorbeikommen, wenn sie Microsofts neuestes Betriebssystem nutzen möchten. Ob entsprechende Workarounds dann noch funktionieren, ist ungewiss.

Update auf Windows 11: Sun Valley für alle und Sun Valley 2 kurz vor RTM-Status (Update)

Während Microsoft das Update auf Windows 11 21H2 („Sun Valley“) jetzt für alle berechtigten – sprich kompatiblen – Computersysteme bereitstellt, sind auch die Entwicklungsarbeiten am kommenden Windows 11 22H2 („Sun Valley 2“) so gut wie abgeschlossen und der Wechsel auf den finalen RTM-Status steht kurz bevor.

Neue Linux-Desktops: Gnome 43 und Unity 7.6 zeichnen sich am Horizont ab (2. Update)

Die nächsten Releases der beiden Linux-Benutzeroberflächen Gnome und Unity zeichnen sich bereits ganz langsam am Horizont ab. Während der ursprünglich durch den Distributor Canonical für Ubuntu und heute von UBports entwickelte Desktop Unity 7.6 schon ausprobiert werden kann, erscheint Gnome 43 am 21. September.

Ubuntu 22.04 LTS: Linux 5.15 LTS, Gnome 42 und fünf Jahre Support (2. Update)

Der britische Linux-Distributor Canonical hat die finale Version von Ubuntu 22.04 LTS mit Gnome 42 und dem Systemkernel Linux 5.15 LTS jetzt offiziell für jedermann zum Download freigeben. Die Gnome-Session nutzt jetzt auch unter Verwendung einer Grafikkarte vom Typ GeForce das Display-Server-Protokoll Wayland statt X11.

Der leichte Linux-Desktop: LXQt 1.1.0 auf Qt-Basis integriert GTK-Apps besser

Die schlanke und ressourcensparende freie Desktop-Umgebung LXQt ist in der neuesten Version 1.1.0 für POSIX-kompatible Plattformen wie die freien unixoiden Betriebssysteme Linux und BSD erschienen. Der leichtgewichtige Desktop auf Basis von Qt integriert und visualisiert jetzt auch Apps auf Basis von GTK besser.

Windows 11: ExplorerPatcher bringt das alte Startmenü zurück (Update)

Das Open-Source-Tool ExplorerPatcher kann das aus Windows 10 bekannte Startmenü mit Kacheln auch unter Windows 11 wieder zurückbringen. Außerdem ermöglicht das kleine Werkzeug mehrere interessante Eingriffe am Startmenü, welche so mit den verfügbaren Bordmitteln des Betriebssystems nicht realisiert werden können.